Architekturmodell Busch-Jäger - Modell zur Präsentation der neuen Photovoltaik-Anlage auf dem Parkplatz, Gesamtansicht

Architekturmodell Busch-Jäger
Gesamtansicht


Architekturmodell Busch-Jäger - Modell zur Präsentation der neuen Photovoltaik-Anlage auf dem Parkplatz, Gesamtansicht ohne Haube

Architekturmodell Busch-Jäger
Gesamtansicht ohne Haube


Architekturmodell Busch-Jäger - Modell zur Präsentation der neuen Photovoltaik-Anlage auf dem Parkplatz, Blick auf PV-Anlage

Architekturmodell Busch-Jäger
Blick auf PV-Anlage


Busch-Jäger

Das Modell beeindruckt bereits durch seine Größe. Mit seiner quadratischen Form besticht es als attraktiver Blickfang im Foyer des Schulungszentrum der Firma Busch-Jäger. Es animiert den Besucher, sich mit dem Projekt der Solaranlagen auf dem Parkplatz genauer zu beschäftigen. Denn die Lösung ist wirklich eine sehr gute Idee: Auf den vorhandenen Parkplatz wurden Solarpendels gebaut, die zum Einen den geparkten Autos Schutz bieten, und zum Anderen den Strom für das angrenzende Werk liefern. An sonnigen Tagen ist so die Versorgung des angrenzenden Werks fast vollständig mit Strom aus diesen Solarpanels möglich! Das Modell illustrierte diese Lösung auch durch mehrere geparkte Autos auf dem Parkplatz, die unter den Solarpanels parken.

Ob sich der Betrachter eher für die technische Seite der Solaranlage interessiert, oder ob ihn die Details des Modells interessieren: Dieses Modell lockt den Besucher an, sich mit dieser tollen Lösung näher zu beschäftigen.


Maßstab: 1:87 Baujahr: 2017 Material: Acrylglas, verschiedene Kunststoffe Korpus: Aluminium Haube: Acrylglas


Weitere Modelle, ebenfalls Maßstab 1:87 und Kategorie Gewerbeobjekte:
Veranstaltungszentrum MaxxEmotion Modell eines Einkaufszentrums Villa Honegg